Bester Weg, Net Use Samba Error 53 Zu Beheben

Holen Sie die beste Leistung aus Ihrem Computer heraus. Hier klicken um zu Starten.

Wenn Sie den Fehlercode Net Usage Samba Error 53 verschieben, sollten die heutigen Ratschläge hilfreich sein.Wenn der letzte Treiber versucht, sich mit der Option “Verbindungslaufwerk verbinden” oder dem DOS-Befehl “Get Use” mit einer bevorstehenden Netzwerkfreigabe zu verbinden, liefert das System den Fehlercode dreiundfünfzig (Netzwerkpfad nicht gefunden). Dieses Problem tritt auf, wenn DNS wirklich nicht für die benannte NetBIOS-Auflösung verwendet wird.

Diese Anleitung bietet eine Lösung für den Umgang mit Fehler 51 oder 53 beim Zugriff auf Freigaben.

Gilt für: Windows 10 – alle Editionen, Windows Server 2012 R2
Ursprüngliche KB-Nummer: 259878

Symptome

Wenn Sie auf gemeinsame Ressourcen zugreifen, die auf einem Computer mit Microsoft Windows 2002 oder Microsoft Windows Server 2003 verfügbar sind, erhalten Sie möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen:

  • Nachricht 1

    Der Systemfehler 53 ist aufgetreten. Operatorpfad definitiv nicht gefunden.

  • Was ist Laufzeitfehler 53 nicht gefunden?

    Als einer der ganz normalen Laufzeitfehler tritt Laufzeitfehler 53 auf, wenn sich eine bestimmte Software-DLL-Anweisung nicht einmal im Take-a-Look-Pfad befindet. Dies bedeutet, dass eine oder mehrere persönliche Dateien, die Windows an einem bestimmten Ort zu finden erwartet und die auch zum Ausführen der Anwendung erforderlich sind, weggelassen, nicht installiert oder beschädigt werden.

    Nachricht 2

    Wie behebe ich den Fehler Dreiundfünfzig ist aufgetreten?

    Führen Sie einen Ping-Test durch. Drücken Sie unter Windows das Tastaturgeheimnis Windows + R, um dieses Trab-Fenster zu öffnen.Verhindern Sie, dass Anwendungen im gesamten Hintergrund ausgeführt werden. Einstellungen öffnen.Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Swap-Befehl verwenden.Überprüfen Sie in der Instanz, ob das NetBIOS-Protokoll aktiviert ist.

    Systemfehler einundfünfzig ist aufgetreten. Der Remote-Programmcomputer ist nicht verfügbar.

  • Auf einem Blog-Operator, der Microsoft Windows NT 4.0 ausführt, erhält Ihre Familie die folgende Fehlermeldung im Server-Manager, wenn sie prüft, ob Eigenschaften tatsächlich so angezeigt werden, wie sie direkt auf Windows 2000-Clients sind:

    Wie stelle ich sicher, dass ich einen Samba-Server neu starte?

    Samba-Mitarbeiter: Melden Sie sich an und verwenden Sie diesen su-Befehl, um loszulegen. Führen Sie einige der Befehle /etc/init.d/samba stop aus, warten Sie ein oder zwei Sekunden und führen Sie dann /etc/init.d/samba get started off aus. Dies fordert Samba auf, den Pokerraum des Produkts neu zu starten und sich erneut bei seinen WINS-Servern zu registrieren.

    Der entfernte Computer oder tragbare Computer ist nicht verfügbar. Nettoverbrauch nur eine . server Freigabe
    Systemfehler Tritt über dreiundfünfzig auf. Der Netzwerkpfad wurde zweifellos gefunden. Führen Sie, führen Sie Servershare

    aus

    Zum Beispiel können die folgenden Probleme insbesondere bei der Auswahl des net view-Befehls oder häufig des net use-Befehls selbst auftreten.

    Grund

    Beschleunigen Sie Ihren PC in wenigen Minuten

    Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Restoro können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • 3. Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • Dies könnte ein Problem sein, wenn die Verzeichnis- und Druckerfreigabe deaktiviert ist und wahrscheinlich nicht in Microsoft-Netzwerken installiert ist.

    Auflösung

    WAS IST der Befehl net use?

    Das net-incorporate-Befehlswort ist eine Befehlszeile, die man erhält, um sich mit Freigaben zu verbinden, diese Tiere zu löschen und Verbindungen weiter zu konfigurieren, die zugeordnete Laufwerke und Netzwerkdrucker zulassen. Es ist einer von vielen Netzwerkcodes wie Netzwerk senden, Netzwerk verfügbare Freizeit, Netzwerkmann, Netzwerkansicht usw.

    Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass „Datei und Drucker“ zum Durchsuchen von Microsoft-Kindern aktiviert sind. Lesen Sie dazu diese Schritte:

    1. Melden Sie sich mit Ihren Notory-Anmeldedaten bei Ihrem PC an.
    2. Doppelklicken Sie auf Arbeitsplatz, doppelklicken Sie auf Systemsteuerung, doppelklicken Sie auf und doppelklicken Sie anschließend auf Netzwerk und DFÜ-Netzwerk.
    3. Doppelklicken Sie und bearbeiten Sie die gewünschte Netzwerkverbindung und klicken Sie möglicherweise auf Eigenschaften.
    4. Suchen Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ in Bezug auf die aktivierten Komponenten, die in diesem Verbindungsbereich verwendet werden, Microsoft Datei- und Druckerfreigabe für Netzwerke. Wenn es nicht aufgeführt ist, installieren Sie die Idee, indem Sie auf die Schaltfläche “Installieren” klicken und dann auf “Tools” doppelklicken.
    5. Stellen Sie sicher, dass das Fenster neben Datei- und Druckerfreigabe in Microsoft-Netzwerken ausgewählt ist. Diese Definition stellt Netzwerkfreigaben bereit.

    Weiterlesen

    Die Datei- und Druckerfreigabe in sozialen Netzwerken von Microsoft entspricht den Anforderungen von Microsoft Windows 4 nt.0 Server. Wenn Sie nicht möchten, dass beim Verbinden Ressourcen beigesteuert werden, deaktivieren Sie diese Option in der Nähe der Eigenschaften, die auf unsere Verbindung verweisen. Windows 2000 Active Directory sollte Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke mit Domänencontrollern benötigen und wurde für grundlegende Aufgaben wie das Ausdünnen von SYSVOL durch den Dateireplikationsdienst ermöglicht.

  • 2 Minuten Wiedergabe
  • Related Posts