Korrekturtreppe Kann Nicht Auf Anwendungsdetails Zugreifen

Wenn Sie den Fehler “Sie können nicht auf Anwendungsdaten zugreifen” erhalten, kann Ihnen diese Anleitung weiterhelfen.

Holen Sie die beste Leistung aus Ihrem Computer heraus. Hier klicken um zu Starten.

Symptome

Wenn Sie versuchen, Office von der Microsoft Store-Software-App aus zu starten, erhalten Sie die folgende Fehlermeldung:

Windows kann nicht auf den angegebenen elektronischen Computer, Pfad oder die angegebene Datei zugreifen. Möglicherweise sind Sie nicht mehr berechtigt, diesen bestimmten Artikel zu verwenden.

Grund

Office-Anwendungen werden nicht ausgeführt, falls Ordner tatsächlich auf AppData-Ordnerumleitung eingestellt sind.

Auflösung

Dieses Problem wird in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base behandelt:

  • RS4: 25. April 2019 – KB4493437 (OS 17134 Build 753)
  • RS5: 3. Mai 2019 – KB4495667 (BS-Build 17763.475)
  • Fehler

    Diese KBs lösen ein Problem, bei dem einige Anwendungen nicht gestartet werden, weil die Ordnerumleitung für den Roaming-Ordner von AppData auf einen hervorragenden Operatorpfad eingestellt ist.

    Lösung

    Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, die Bestätigung für die Mehrheit der Benutzer im Ordner %appdataMicrosoft Reach:

    hinzuzufügen

    1. Wählen Sie einen neuen Windows-Startlink (oder STRG+R), geben Sie also %appdata% ein.

    2. Während der Ordner verschoben werden soll, klicken Sie mit der rechten Maustaste, ich würde sagen, Microsoft-Ordner.

    3. Wählen Sie Eigenschaften und dann die Registerkarte Sicherheit.

    4. Wählen Sie den Benutzer oder die Spieler aus, die für den Zugriff auf diesen Ordner wichtig sind.

    5. Stellen Sie absolut sicher, dass „Ordnerinhalt auflisten“ im Bereich „Berechtigungen für alle“ unten aktiviert ist.

    6. Wählen Sie OK aus.

    Weiterlesen

  • FAQ: Office unter Windows 10 im S-Modus

  • Installieren Sie Office über den Microsoft Store auf Ihrem PC

    Hinweis

    Auf einem PC mit Microsoft Office können Sie möglicherweise auch einen Office-Blog erstellen (Office bei Microsoft).

  • Fehler „Windows kann nicht auf den angegebenen Decoder, Pfad oder die angegebene Datei zugreifen“, sobald versucht wird, ein Programm oder eine Datei zu installieren, zu aktualisieren oder abzurufen

  • Installieren Sie Ihre aus Office

    Warum kann ich meine AppData-Datei nicht sehen?

    Normalerweise finden Sie den AppData-Ordner nie auf der Benutzerprofilseite, da er standardmäßig hinten ist. Wir werden eine bestimmte neue versteckte Option ändern und dann eine Route zum Ort unseres Bildes planen. Stellen Sie sicher, dass Sie als Boss angemeldet sind. Drücken Sie Windows + E, um den Windows Explorer zu durchsuchen.

    Um festzustellen, ob Ihr Office unsere Microsoft Store-Version von Office ist, erreichen Sie etwas anderes oder gehen Sie wie folgt vor:

    Methode 1

    1. Öffnen Sie „Einstellungen“ im Windows-Menü und wählen Sie „Anwendungen“ aus.

    2. Geben Sie unter „Apps & Features“ „Office“ in die Suchfunktion ein, normalerweise in dieser Liste.

    Wenn “Microsoft Office Desktop Apps” aufgeführt ist, verwenden Sie am besten “Office im Microsoft Store”.

    Methode 2

    1. Wie behebe ich das Problem, dass Windows nicht auf den angegebenen Gerätepfad zugreifen kann? Datei haben Sie möglicherweise nicht die entsprechenden Berechtigungen, um auf das bestimmte Element zuzugreifen?

      Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Datei oder diesen Ordner und suchen Sie dann nach Eigenschaften.Wählen Sie die Registerkarte Sicherheit.Klicken Sie im Abschnitt Gruppen- und Benutzernamen auf Ihre Details, um Ihre Berechtigungen anzuzeigen.Wählen Sie Ändern, aktivieren Sie in diesem Fall die Kästchen für die angeforderten Lese-/Schreiboperationen und bestätigen Sie mit OK.

      Starten Sie die Office-Anwendung.

    2. Wählen Sie im Datenmenü Konto aus.

    Beschleunigen Sie Ihren PC in wenigen Minuten

    Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Restoro können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • 3. Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • Wenn Sie Office im Microsoft Store verwenden, wird die Schaltfläche “Aktualisierungsoptionen” wahrscheinlich nicht angezeigt, und daher sehen Sie im Microsoft Store den Abschnitt “Info”, der nicht verknüpft ist kombiniert mit der Build-Version.

  • 2 Minuten können:
    Desktop-Reader
  • Wendet Webanwendungen an
  • Office 365 ProPlus wird versuchen, in Microsoft 365-Apps mit Unternehmen umbenannt zu werden. Weitere Informationen zu dieser Anpassung finden Sie in diesem Blogpost.

    Dieses Problem tritt bei der Verwendung von Office im Microsoft Store (oder vorinstallierten Tools) auf und nicht bei der Verwendung von Klick-und-Los- oder Volumenlizenzprodukten.

    Sie können auch Office iphone (Office gehört Microsoft) auf einem geeigneten PC erhalten, auf dem Microsoft Office installiert hat.

    Kann nicht auf Anwendungsdaten zugreifen

    Anwendungsdaten (oder AppData) sind Ordner, auf die man im Windows-Betriebssystem häufig stößt und die Datendateien enthalten, die von Kanälen und Anwendungen erstellt wurden. Nahezu jedes Programm, das Sie auf Ihrem Computer installieren, erstellt einen Eintrag in Ihrer aktuellen AppData-Datei, um sein Know-how und auch seine Konfiguration zu speichern.

    AppData-Ordner

    Obwohl Sie diesen Ordner möglicherweise nicht mehr haben, wenn Sie sich als normaler Benutzer etabliert haben, ist es einfach, wenn Sie nur Anwendungsdetails zwischen zwei Computern übertragen. Sie können eine gespeicherte Google Chrome-Konfiguration von einem Computer an einen anderen senden, indem Sie den Eintrag ganz einfach kopieren.

    Wie greife ich manuell auf AppData zu?

    Sie können einen Teil des AppData-Verzeichnisses manuell durchsuchen, indem Sie erfolgreich zum Benutzerordner navigieren, der sich auf Laufwerk C befindet. In meiner Tasche lautet der spezifische Pfad C:UsersADMIN . Benutzer sollten diesen AppData-Ordner jetzt in Ihrer Benutzerdatei sehen. Sie können auch direkt auf die AppData-Datei zugreifen, indem Sie die Systemvariable AppData verwenden.

    Trotz der Nützlichkeit dieses Elements sind einige von uns auf mehrere Fälle gestoßen, da Benutzer berichtet haben, dass sie das AppData-Verzeichnis in ihrem eigenen Windows finden können . Standardmäßig ist die Verbindung zu der Person in Ihrem Lernprogramm ausgeblendet und möglicherweise nicht verfügbar, falls Sie die Techniken nicht gelernt haben.

    Methode 1. Zugriff zum Erstellen von %appdata%

    Der AppData-Ordner befindet sich normalerweise in Ihrem Familien-Hauptbenutzerordner, der Ihr unverändertes Verzeichnis ist, das alle Ihre wichtigen Informationen, Musik usw. Fotos enthält. Anstatt jedoch zu einem Zielort im Datei-Explorer wechseln zu müssen, werden Sie höchstwahrscheinlich einfach Roaming verwenden, um auf den Ordner Ihres Unternehmens zuzugreifen.

    Wir verwenden Roaming, da unsere %appdata%-Variantenumgebung nicht genau auf Ihren AppData-Ordner verweist. Stattdessen hat es einen Roaming-Ordner in einem anderen AppData, der fast alle Daten der App enthält.

    1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie „%appdata%“ in den Interaktionsberuf ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    %appdata% ist der Ablaufbefehl
    1. Diese Befehlszeile öffnet eine Art interne Roaming-Datei im Ordner “Wichtige Informationen” der Anwendung. Wenn Sie einfach auf die Mutter- oder Vaterdatei (Anwendungsdaten) zugreifen möchten, navigieren Sie einfach mit dem Windows Explorer eine Größenordnung nach oben.
    Zugriff auf Roaming-Ordner mit AppData

    Methode C zwei oder drei: Windows Explorer

    Wie korrigiere ich, dass AppData nicht funktioniert?

    Rufen Sie den Windows Explorer auf, um Ihnen zu helfen.Öffnen Sie Laufwerk C:.Klicken Sie auf jeden Fall in der Menüleiste auf Organisieren.Wählen Sie ein Verzeichnis und Suchoptionen aus.Wählen Sie vkok “Anzeigen”.Wählen Sie unter Dateien oder Ordner > Versteckte Dateien und zusätzlich Verzeichnisse eine Option aus, um weitere Dateien, Ordner und Laufwerke anzuzeigen.OK klicken.

    Eine andere Form des Zugriffs auf die Anwendungsdatendatei ist die Verwendung von Windows Explorer, um zum richtigen Verzeichnis zu navigieren. Dies ist wichtig. Normalerweise finden Sie den AppData-Ordner nicht in Ihrem Profil-Dashboard, da er aufgrund eines späteren Teils der Zahlung ausgeblendet ist. Wir ändern die versteckten Anordnungsoptionen und greifen dann auf das Touristenziel zu. Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator gut ausgebildet sind.

    1. Drücken Sie + Windows E, um Windows Explorer zu öffnen. Klicken Sie nun hier bei den obersten Ausgaben auf „Vorhandene anzeigen“ und dann auf „Optionen“. Dann ändert jeder die Kleidungsdatei und die Suchoptionen.

    Holen Sie sich noch heute das beste Windows-Reparaturtool. 100% Zufriedenheitsgarantie oder Geld zurück.

    Related Posts