Warum Das Dateisystem Schreibgeschützt Ist Und Wie Das Behoben Werden Kann

Dieser Blogpost wurde geschrieben, um Ihnen zu helfen, wenn Sie tatsächlich den Fehler “file method is read-only” erhalten.

Holen Sie die beste Leistung aus Ihrem Computer heraus. Hier klicken um zu Starten.

Der wahrscheinlichste ist das Dateisystem, das es dem Benutzer ermöglicht, gespeicherte Daten zu lesen oder zu kopieren, nicht nur neue Informationen zu schreiben oder Dateien zu aktualisieren. Eine Datei, ein Ordner oder sogar ein neues gesamtes Laufwerk kann schreibgeschützt sein, was dazu beiträgt, ein versehentliches Blockieren des Inhalts einer Datei zu verhindern.

Lektüre

Ich habe jedem ein System mit Busybox, einem Ubuntu-Kernel und einer kleinen Dateiplattform beigelegt und die Dinge wie gewünscht ausgetauscht – ich bin mir nicht sicher, ob ich wie viel gelernt habe, aber ich habe auch ziemlich ahnungslos angefangen, aber das ist definitiv nicht so speziell Fall. reibungslose Fahrt. Ich gehe also davon aus, dass etwas im Deklarationssystem fehlt, aber ich weiß wirklich nicht, was ich als nächstes hinzufügen soll.

Beschleunigen Sie Ihren PC in wenigen Minuten

Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Restoro können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • 3. Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • Ich werde mein Produkt auf jeden Fall mit Tastaturkenntnissen und den folgenden grub alt=”set-Befehlen booten:

    Nachdem die Schuhe und Stoppmeldungen beginnen, bin ich damit fertig (nicht sicher, ob es damit zusammenhängt, aber es gibt eine Zeile, in der VFS: Mounted sagt: root (ext3 record system) read-only on Gerät 8:1< /code>):

    Warum ist gerade dieses Dateisystem schreibgeschützt? Was wird empfohlen, um im Internet zu finden, ob es funktioniert?

    Ein abschließender Fehler bei der Dateisystemanalyse kann beim Booten von einer LiveCD oder im Wiederherstellungsmodus Ihrer eigenen Distribution auftreten. EDies bedeutet, dass ein neues Dateisystem, das Sie überwachen, als schreibgeschützt gemountet wird. Dies kann verschiedene Gründe haben. Es gibt Berichtssysteme, von denen Experten behaupten, dass dieses Dateisystem für eine zukünftige Festplatte schreibgeschützt ist - eine ISO-Festplatte, und das Dateisystem besteht normalerweise aus SquashFS-Images.

    Wurde geboren

    Nichts kann normal mit Datei für Systeme dieses Typs gemacht werden. Um die Daten zuletzt zu entwickeln, benötigen Sie, die das Bild dekomprimieren, die Verwendung der Datenübertragung ändern und es erneut komprimieren können. Aber in Wirklichkeit können normale Dateisysteme wie EXT4, BTRFS, xfs schreiben, lesen und positionieren.

    Fehler: Nur Linux-System von entpackt

    In Dateien

    Wie korrigiere ich ein schreibgeschütztes Dateisystem?

    Ein weiterer Hinweis zur Behebung des schreibgeschützten Verlaufsfehlers besteht darin, die Foundation neu zu starten. Starten Sie die Übung neu und testen Sie sie. Dadurch werden alle früheren Fehler behoben, die möglicherweise mit Ihrer lokalen Bibliothek, Ihren Assemblys, temporären Änderungen, Anweisungen usw. zusammenhängen.

    In einem separaten Artikel werden wir uns genauer ansehen, wie man Linux-Systemeinstellungsdateien wirklich nur schreiben sollte. Der erste Schritt könnte darin bestehen, oft den geeigneten Einhängepunkt zu bestimmen, der von entscheidender Bedeutung ist. Versuchen Sie, eine funktionierende Musikdatei im Stammverzeichnis zu erstellen:

    Katalog
    Datei ganzer Körper ist schreibgeschützt

    Klicken Sie auf /file

    Warum wird nur das Linux-Dateisystem erkannt?

    a) Fehlfunktion / Hardwareproblem bei echter Festplatte Prüfen Sie, ob es einen Fehler auf der Festplatte gibt. b) High Disk I/O, auch bekannt als Busy I/O Retry Error, kann einen Low-Level-Disk-Aufruf als erfolglos erkennen. Dadurch wird ext3 erzwungen, sodass Sie möglicherweise in den schreibgeschützten Modus wechseln können.

    Fehler, eine Person wird die Kreiswurzel direkt auf schreibgeschützt setzen. So zeigen Sie die meisten Hotspots dieser Tage im vollständigen Terminal an, während das System läuft:

    Nach oben | grep /dev/sd

    In diesem wichtigen Fall ist der fiese Trick beim Wachsen einer Datei der Körperbau . Wenn Sie jedoch beim Erstellen eines Tracks auf einen Rückschlag stoßen, sollten Sie zur Veranschaulichung in Ihrem Home-Ordner vorzugsweise nach /home gehen. Folgen Sie sorgfältig. Wenn ein Verbindungspunkt fast eindeutig ausgewählt ist, lassen Sie ihn aktiviert, damit Sie die Verfügbarkeit haben:

    für Mount-o schreiben

    Wie kann ich das Lesen idealer Dateien deaktivieren?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Datei- oder Ordnersymbol.Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen type of neben dem Dialogfeld „Read-Only Properties“ der Datei. Attribute befinden sich normalerweise am unteren Rand der eigentlichen Registerkarte Allgemein.OK klicken.

    sudo remount,rw/
    sudo mount -o remount,rw /home

    Danach können Sie einfach versuchen, eine Datei zu erstellen. Nachdem die Arbeit von jemandem nun erledigt ist, könnte es sich lohnen, die Dateiprozedur in einem schreibgeschützten System erneut einzuhängen, um die Statistiken beim Neustart nicht zu beschädigen:

    sudo mount -u remount,ro /

    Jetzt verstehen Sie genau, was dieser Fehler bedeutet und wie Sie damit umgehen können. Wenn Sie definitiv Fragen haben, können Sie diese gerne in allen unseren Kommentaren stellen!

    Related Posts