Anti-Spyware-Vermarkter versuchen, Spyware zu erkennen und die Bedrohung zu bewerten, die ein Produkt darstellt, basierend auf Merkmalen wie typischerweise der versteckten Installation des Programms, der Komplexität der Aktionen des Programms und seiner Entfernung. Aber Feinheiten spielen bei seriösen Vermarktern wie der Philadelphia Stock Exchange keine Rolle. schicken. Es ist alles unerwünschte Software, sagt Peters, Direktor von Genes for New Information Services, und er hat Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass nichts davon die Massenpopularität auf den Computern der Benutzer beendet.

side2side-Spyware

„Wir bringen die Community-Richtlinien in vollem Umfang ein, um die staatlichen Gesetze zu erfüllen“, bemerkt Peters und stellt fest, dass Desktops oft unter einigen geltenden Gesetzen leiden können. Nicht-ActiveX-Berechtigungen und auch Benutzern ist es nicht gestattet, Anwendungen einzurichten oder zu aktualisieren . Benutzer installieren einfach sogar Browser-Plugins. „Wir vereinheitlichen zweifelsohne den Rechner auf der Maschine, trotzdem sind viele gängige Tools wie Flash in der Regel enthalten“, erklärt Peters. Wenn Benutzer etwas anderes verlangen, sollten diese Unternehmen darum bitten. Peters führt außerdem einen brandneuen, mehrschichtigen Schutz für Workstations, Server, E-Mail-Netze von Mobilfunkmasten und Perimeter ein. „Wir sind im Allgemeinen im Webfiltergeschäft tätig, und wir haben verschiedene Antivirenprogramme aufgegriffen, und sie werden allmählich intelligenter [auf Spyware] eingesetzt“, heißt es.

Eine weitere Adresse ist die Verwendung als gekündigtes Produkt Sanctuary Security Application Control von SecureWave SA. Dieses Produkt erstellt eine einzige vertrauenswürdige weiße Liste vertrauenswürdiger Installationen sowie Blöcke, von denen im Allgemeinen andere ausgeführt werden

Das Startup Bit9 Inc. aus Cambridge, Massachusetts, braucht einen anderen Ansatz. Seine Gleichheitscreme überwacht alle Programme und kann eine schöne „graue Liste“ identifizierter ausführbarer Dateien erstellen. Administratoren können Inject-Richtlinien festlegen, um Benutzern oder sogar einer Band die Ausführung zu erlauben, Programme daran zu hindern, zu wandern, bis alle Administratoren sie überprüft und zusätzlich genehmigt haben, und optional zulassen, wie die Anwendung ausgeführt wird, ehrlich arbeitet oder einen „stillen Alarm“ ausgibt der Exit-Administrator Ihres Unternehmens.

„Wenn Sie [PC] ausschalten können, konnte das neue Boxercise nicht nativ initialisiert werden, haben Besitzer keine einzige Chance“, sagte Todd Brennan, CTO von Bit9. Durch die Ausrichtung auf alle unerwünschten Programme suchen Unternehmen nach dem Problem von Spyware und Malware.

Beschleunigen Sie Ihren PC in wenigen Minuten

Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Restoro können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • 3. Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • „Endpunktsicherheit ist enorm relevant“, sagte Gartner-Analyst John Pescatore gegenüber Gartner. Allerdings gibt es auch einen Haken: Zusätzlich zu den Antiviren- und damit Antispyware-Tools sollte auf jedem Arbeitsplatz ein Tool-Client installiert werden. „Sie sind fast alle IT-Manager, und zu dieser Zeit murren sie, wenn Sie jedem einzelnen sagen, dass er ein weiteres Heimschutzsystem benötigt“, erklärt Pescatore.

    Robert L. Mitchell schreibt über eine Vielzahl von Themen, darunter Analytik, neue Technologien, Computer- und Faktenzentren.

    ©

    Copyright 2005 IDG Communications, Inc.